Niki Fuchs

Markenaufbau ist ihr Markenzeichen.

Bereits als Studentin hat Niki Fuchs ihre erste Marke, den Rockbrand Addicted to Rock, mit einem Club im Wiener U4 ins Leben gerufen. Aus diesem Club sind in 13 Jahren zwei erfolgreiche Burger-Bars in Wien, eine eigene Radiosendung auf 88.6, ein Musiklabel und ein Eventbrand entstanden. Hauptberuflich hat die Allrounderin als Moderatorin bei u.a. Energy, MTV, ATV und 88.6 eigenen Sendungen nicht nur moderiert, sondern meist auch gestaltet und mitvermarktet. So wurde sie 2016 Marketingleiterin bei 88.6 und hat den kompletten Re-Brand der Audio-Marke geplant, betreut und erfolgreich umgesetzt - eine 33%ige Reichweiten-Steigerung des Senders war die Folge. Stark positionierte Marken und deren erfolgreiche Implementierung und Umsetzung sind für die Unternehmerin und Brandexpertin ihr eigenes Markenzeichen.